btn arrow white

Immer für Sie da.
Aus Hamburg – bundesweit.
Kontakt:
040 593 503 83

Wenn bei der Geburt Fehler passieren, bringt das Familien oft an die Belastungsgrenze. Während Sie direkt einer großen psychischen Belastung ausgesetzt sind, lassen sich gesundheitliche und finanzielle Auswirkungen von Geburtsschäden oft noch gar nicht vollständig absehen. Das führt in einer bereits schwierigen Zeit zusätzlich zu Überforderung.

Hier wollen wir Sie als Anwälte für Geburtsschäden unterstützen. Wir hören Ihnen zu, übernehmen für Sie die Geltendmachung von Schadensersatz und Schmerzensgeld und sorgen dafür, dass Sie und Ihr Kind abgesichert sind.

Bildschirmfoto 2022 08 29 um 08.15.12
Eltern kostet es viel Kraft, wenn sie mit einem Geburtsschaden bei ihrem Kind konfrontiert werden. Damit wollen wie Sie nicht allein lassen. Ob Geburtsschäden durch Sauerstoffmangel, Saugglocke, fehlerhafte Schwangerschafts­betreuung oder bei der anschließenden Betreuung – wir helfen Ihnen herauszufinden, was passiert ist und das Recht Ihres Kindes auf Schadensersatz durchzusetzen.

Die Geburt sollte für jede Mutter unvergesslich sein. Jedoch nicht, weil sie Geburtsschäden davonträgt.

Manchmal entstehen aber durch fehlerhafte Betreuung oder Versorgung dauerhafte Probleme wie Beckenbodenschäden oder Inkontinenz. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadensersatz nach der Geburt durchzusetzen.

circle

So setzen wir uns bei Geburts­schäden für Sie ein

Möglicher ablauf

pregnant

Sie wurden ärztlich oder von einer Hebamme behandelt

Dabei entsteht ein Geburtsschaden ​

In der Erstberatung besprechen wir gemeinsam Ihren Fall

Wir prüfen die medizinische und juristische Situation

Wir vertreten Sie außergerichtlich oder vor Gericht

Ziel ist ein gerechter Ausgleich

Die meistgestellten Fragen zum Thema Geburtsschäden

Wie arbeiten wir für Sie – bei einem Geburtsschaden?

Nachdem wir telefonisch, per Videokonferenz oder persönlich über die Behandlung, Ihre Beeinträchtigungen oder die Ihres Kindes sowie Ihre Vermutung über den Behandlungsfehler gesprochen haben, benötigen wir von Ihnen noch ein paar Unterlagen, um genauer in den Sachverhalt einzusteigen. Dazu gehören …

Nachdem wir telefonisch, per Videokonferenz oder persönlich über die Behandlung, Ihre Beeinträchtigungen oder die Ihres Kindes sowie Ihre Vermutung über den Behandlungsfehler gesprochen haben …

WELCHE ANWALTSKOSTEN ENTSTEHEN MIR?

Transparente Kostengestaltung ist für uns maßgeblich. Deshalb besprechen wir sie bereits im ersten Gespräch. Und da gilt: Das erste Telefonat ist immer kostenlos.

Rechtsanwälte im Medizinrecht haben verschiedene Möglichkeiten, die Tätigkeit abzurechnen. Entweder …

Transparente Kostengestaltung ist für uns maßgeblich. Deshalb besprechen wir sie bereits im ersten Gespräch. Und da gilt: Das erste Telefonat ist immer kostenlos …

Was muss ich tun, wenn ich glaube, dass ein Behandlungsfehler vorliegt?

In einem ersten Schritt ist es immer sinnvoll ein Gedächtnisprotokoll anzufertigen. So zeitnah und ausführlich wie möglich. Ein solches Gedächtnisprotokoll hilft dabei, das Erlebte festzuhalten, bevor die Erinnerungen verblassen …

 

SOLLTE ICH ANZEIGE GEGEN DIE ÄRZT:INNEN ERSTATTEN?

Die klare Antwort lautet: Nein. Eine Strafanzeige gegen die Ärzt:innen führt dazu, dass die Staatsanwaltschaft ermittelt. Diese wird die Behandlungsunterlagen beschlagnahmen und möglicherweise ein Gutachten einholen. Das alles dauert …

Die wichtigsten Geburtsschadens-Themen kurz erklärt

Schulterdystokie und Plexusparese werden oft in einen unmittelbaren Zusammenhang gesetzt. Das ist auch teilweise richtig.

Eine (infantile) Cerebralparese meint eine Hirnschädigung, die vor, während oder nach der Geburt entstanden ist.

Der Begriff Cytotec ist im Jahr 2020 in aller Munde gewesen und er ist es

Besondere, behinderte Kinder benötigen eine größere Aufmerksamkeit als gesunde Kinder. Die Pflege eines solches Kindes

Die Aufklärung spielt in der Geburtshilfe und auch im Geburtsschadensrecht eine entscheidende Rolle. Ganz besonders

Was ist ein grober Behandlungsfehler? Behandlungsfehler, die einen Geburtsschaden zur Folge haben, können einfach oder

Wie hoch Schmerzensgeld bei Geburtsschäden ausfällt, hängt immer vom individuellen Fall ab und kann nicht

Der Begriff „Geburtsschaden“ spielt im Arzthaftungsrecht eine große Rolle. Doch was ist damit gemeint? Geburtsschäden

Ein Behandlungsfehler liegt vor, wenn der Behandelnde den gebotenen Behandlungsstandard unterschreitet. Gemeint sind damit meist

Was unsere Mandant:innen bewegt

Familie J.
»Genau so habe ich es mir vorgestellt. Es war richtig, zu Ihnen zu wechseln.«
Milena H.

»Immer wieder, selten so viel Menschlichkeit erlebt bei Anwälten. Großes Lob.«

Zurück nach oben