Uwe Brocks

Rechtsanwalt,
Fachanwalt für Medizinrecht

Uwe Brocks

Rechtsanwalt,
Fachanwalt für Medizinrecht

  • Geboren in Köln
  • Studium der Theaterregie an der Falkenbergschule in München
  • Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat in Hamburg
  • Seit 1996 als Rechtsanwalt in eigener Kanzlei tätig
  • Seit 1998 spezialisiert auf das Arzthaftungsrecht, nachdem sich im engen Freundeskreis ein schwerer Behandlungsfehler ereignete
  • Seit 2006 Fachanwalt für Medizinrecht
  • 2019: Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als „TOP Anwalt im Medizinrecht“
  • 2020: Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als „TOP Anwalt im Medizinrecht“
  • 2021: Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als „TOP Anwalt im Medizinrecht“
  • 2022: Auszeichnung von WirtschaftsWoche und Handelsblatt Research Institute als „TOP Anwalt im Medizinrecht“
WiWo TOPKanzlei Medizinrecht 2022 BROCKS MedizinrechtWiWo TOPKanzlei Medizinrecht 2022 BROCKS Medizinrecht

  • 2022: Die Aufklärung aus Klägersicht (Kölner Symposium zum Medizinrecht)
  • 2021: Mitwirkungspflichten im Regressprozess der gesetzlichen Krankenversicherungsträger (GesR 2021, 422 ff.)
  • 2021: Co-Autor des Handbuchs Arzthaftungsrecht, 2. Auflage (C. F. Müller)
  • Seit 2019: Inhouse-Schulungen für Regressabteilungen gesetzlicher Krankenversicherungsträger
  • 2019: Die Ungleichzeitigkeit von Medizin und Recht – am Beispiel der Gallengangsverletzung (Deutscher Medizinrechtstag)
  • 2019: Veranstaltung „Chirurgie der Extremitäten“ (Frühjahrsveranstaltung des Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V.)
  • 2018: Bundespressekonferenz der Ärztekammern zu den Behandlungsfehlerstatistiken
  • 2018: Co-Auto des Handbuchs Arzthaftungsrecht, 1. Auflage (C. F. Müller)
  • Seit 2018: Ausbildung von Sachverständigen für die Ärztekammer Hamburg
  • 2018: Das Verhältnis zwischen dem Zahnarzt und seinem Patienten (Deutscher Medizinrechtstag)
  • 2017: Das neue Hinterbliebenengeld (Deutscher Medizinrechtstag)
  • 2016: Haftung des gerichtlichen Sachverständigen in Medizinsachen (Deutscher Medizinrechtstag)
  • 2015: Außergerichtliche Schlichtung vs. Schadensersatzprozess (Deutscher Medizinrechtstag)
  • 2014: Die außergerichtliche Streitbeilegung in Arzthaftungssachen (in: Festschrift zum 75. Geburtstag für Lothar Jaeger)

  • Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V.
  • Patienten-Initiative e.V.
  • Vertrauensanwalt des DCCV e.V.
  • Bundesinteressengemeinschaft Geburtsgeschädigter e.V.
  • 2015 – 2018 Vorstand des Medizinrechtsanwälte e.V.
  • Hamburgischer Anwaltsverein

Kontakt

Wir sind für Sie da,
in Hamburg und bundesweit:

ub@brocks-recht.de

WiWo TOPKanzlei Medizinrecht 2022 BROCKS Medizinrecht
WiWo TOPAnwalt Medizinrecht 2022 Uwe Brocks

Kontakt

Wir sind für Sie da,
in Hamburg und bundesweit:

ub@brocks-recht.de

Zurück nach oben